Chronische Krankheiten überwinden: Eigentherapie-Protokoll mit Fokus auf Infektionsüberwindung & Darmsanierung 


Eigentherapie-Erfahrungen von Zahra Bergmann, Ärztin & klinische Forscherin.

Chronische Krankheiten gehen oft einher mit Vergiftungserscheinungen, Infektionen und Unverträglichkeiten wegen Reiz- & Sickerdarm (Leaky Gut)

Insbesondere chronische Infektionen werden selten erkannt bzw. oft unzureichend therapiert: 

  • 95% der Bevölkerung ist EBV positiv (ein Stamm der Herpes-Virenfamilie) 
  • Heliobakter pylori ist der häufigste pot. gefährliche bakterielle Erreger nach Karies (60% Infektionsrate in D., insb. Magen-Darm) 
  • Durchlässiger Darm (Leaky Gut) gilt als Hauptursache für Unverträglichkeiten, Rückvergiftungen und Entzündungen bis Autoimmunproblemen...  

 

Ab einer bestimmten Belastungsschwelle versagen Teile der Selbstverteidigung und die Probleme verstärken sich gegenseitig: Vitalstoffmangel und Verschlackung wegen defekter Verdauung -> Immunüberlastung -> mehr tocischer Stress (Erregergifte, Leberüberlastung usw.) 

--> ist das Immunsystem chronisch überlastet, braucht es ein gezieltes Durchbrechen und Umkehren des toxischen Teufelskreises. 

Entgiftung & Ursachenauflösung zur Eigenanwendung

Erstmals gibt es ein fundiertes Protokoll für die Entgiftung und Überwindung von Infektionen mit Viren der Herpesfamilie, (insb. Eppstein-Barr-Virus, EBV), Bakterien wie Heliobakter pylori sowie Unvertäglichkeiten & Verdauungsschäden.

Die Herausforderung: Chronische Infektionen erschweren Entgiftungsanläufe - beispielsweise weil notwendige Vitalstoffe im ständigen Abwehrkampf verbraucht wurden und das Immunsystem gebunden ist (ggf. bereits überreagiert). Ein gereizter Darm schützt schlechter vor Allergenen, Erregern und Giften. Auch können heftige Entgiftungsreaktionen durch gelöste Toxine und Zerfallprodukte der Pathogene eintreten. Letzlich gilt es auch, opportune Infektionsschübe während der Umstellungen zu vermeiden.

Die Lösung: Gezielte Entgiftung, Mangelbehebung, Erregerbekämpfung und Regeneration (insb. der Verdauungsorgane) in einem paktikablen Therapieansatz mit speziell abgestimmten Maßnahmen wie Diätplan, hilfreicher Lebensstilanpassungen und Ergänzungsmittel: das ist das Eigentherapieprotokoll von Zahra Bergmann!


Aus dem Inhalt des Protokolls

Von den wichtigsten Grundlagen zur Entgiftung und Infektionsüberwindung wie Wasser, Atmung & Vitalstoffe über die Vorstellung einer breiten antiviralen und antibakteriellen Wirkstoffpalette, Ernährungsumstellung und Methodenbeschreibung - bis hin zu Komplikationsvorbeugung und einem praktikablen Tagesplan.

Wirksame Pflanzen & Ergänzungen

über 50 immunstützende und entgiftunsfördernde Pflanzen und Wirkstoffe vorgestellt

  • Algen & Kräuter
  • Gewürze & Tees
  • Beeren & Heilpilze
  • Hausmittel & exotisches
  • Ind. Konzentrate
  • ...


Methoden & Dosierungen

Anleitungen zu den wichtigsten Entgiftungsmethoden und Stoffwechselanregern, bswp:

  • (Kaffee)einläufe
  • Magnesiumaufnahme 
  • Basenbäder 
  • Vit. D Balancierung
  •  Lymphreinigung
  • ...

Krisenvorbeugung & -überwindung

Maßnahmen für milde UND wirksame Entgiftung plus Umgang mit Entgiftungskrisen

  • Vorbereitungen
  • Rotationspläne
  • Warnsymptome & Ruhephasen
  • ...

Tagesplan & Alltagstipps

Detaillierter Vorschlag zum Eintakten der Maßnahmen in den Tagesablauf

  • einfache Rezepte zum Mitnehmen
  • Ernährungsplan nach Tageszeit
  • günstige Zeitpunkte und Abfolgen für Ergänzungsmittel
  • ...

Die Autorin: Ärztin, klinische Forscherin und Betroffene.

Zahra Bergmann hat jahrelang selbst unter chronischen Entzündungen, wandelnden Schmerzen und Schwäche gelitten. 

Chronische Sinnusitis, Tinnitus, Neurodermitis, Hashimoto, Immunschwäche (Dauererkältungen), Herzhythmusstörungen, Nervenbrennen, Gelenkschmerzen, Unverträglichkeiten (bspw. auf Histamin) und Konzentrationsschwäche wurden nahezu unerträglich. wurden nahezu unerträglich. Selbst spezialisierte Medizinerkollegen konnten ihr nicht helfen, bis sie selbst auf die Ursache ihrer chronischen Vireninfektionen gestoßen ist und in jahrelanger Forschungsarbeit ihre Strategie zur Eigentherapie verfeinert hat.

Das Eigentherapieprotokoll jetzt zum Vorzugspreis von nur 19,90

Die umfassende Sammlung des Methodenwissens aus Zahras Eigentherapie und ihrer Seminare gibt es jetzt erstmalig in einem PDF-Dokument zum Download samt Einführungsvideo zum Premierepreis von knapp 20 €  

Dieses Angebot enthält gratis Updates bei neuen Erkenntnissen in den nächsten Wochen und Monaten, den Zugang zur Eigentherapie-Facebook-Gruppe für den Erfahrungsaustausch ...und natürlich die 14 Tage Geld-Zurück-Garantie unseres deutschen Handelspartners Digistore24.com.

Aus dem Feedback auf Zahras Arbeit

vielen Dank von ganzem Herzen für den Beitrag von Zahra Bergmann. Ich kenne diesen gesamten Weg mit allem forschen und Rohkosternährung und Verzweiflung da mir einfach nichts helfen konnte. Habe mit Zahra direkt Kontakt aufgenommen. Ich werde ihr Seminar besuchen und freue mich schon jetzt auf das Therapieprotokoll und endlich vollkommene Heilung und meine "Lebensenergie" . Ich bin so dankbar für deine Arbeit und diese Video (Gott sei DANK) riesengrosse Sonne am Horizont. Ja ich bin so sehr berührt - und be-geist-ert DANKE DANKE DANKE. 

Eva

Vielen Dank für den Beitrag! Ein Entgiftungsprotokoll wäre wirklich als Leitfaden super hilfreich 🙂 Die ganzen Zusammenhänge sind sooo deutlich, endlich zeigt sie mal jemand auf!!! Danke :.)

Maya

Ich bedanke mich für das für mich wertvollste Video .da ich seit vielen Jahren ständig an den Belastungen des EBV Virus leide und jetzt sogar schon im Burnout gelandet bin. Bin sooooooooooo dankbar für das Wissen. Werde alles sofort befolgen und anwenden. Bin sehr glücklich jetzt. Danke 

Susanna

© 2017 Stefan Kutter | Partnerprogramm | Impessum